Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wo bekomme ich schnell eine Öffnungszange in HH?
#1
Hallo zusammen,
ich Brauch schnell Eure Hilfe!!!

Ich liege leider gerade im Krankenhaus Altona und die wollen mich in den Kernspinn schieben. Aber eben nicht mit meinem PA. Und der ist 8mm stark und glaube ich 19mm Durchmesser Titan Segmentring. Also nicht mal so eben aufzubiegen. Die wollten schon mit einem Bolzenschneider da ran gehen. Kann ich so eine Öffnungszange vielleicht hier in Hh kaufen????

Hilfe wäre jetzt echt klasse!!!

LG aus Hamburg
Peter
Zitieren
#2
Im Baumarkt eine Spreizzange kaufen.
Zitieren
#3
Flei44,'index.php?page=Thread&postID=89022#post89022 schrieb:Im Baumarkt eine Spreizzange kaufen.
Wäre ja schön, wenn es mit einer normalen Spreizzange getan wäre. Aber bei der dicke des Ringes ist das einiges über dem üblichen Baumarktsortiment ;-(
Zitieren
#4
Am besten schleichst Du Dich schnell aus dem KH raus und gehst Du zum nächst gelegenen Piercing-Studio. Lässt dort den Segemntring gegen eine Banane oder irgend was anderem mit Schraubkugeln tauschen. Das kannst Du nach dem Krenspinn selber wieder einsetzen. Bolß nicht den Bolzenscheinder ran lassen. 1. ist dann der Ring futsch. Und 2. entstehen dadurch solche Kanten, dass der Stichkanal bei raus ziehen verletzt wird. Unverantwortlich die Leute im KH. In der heutigen Zeit sollten die in der Notfallambulanz Öffnungszangen vorrätig haben. Vielleicht haben die das auch, die Kommunikatin innerhalb der Abteilungen ist ja auch oft unzureichend. Frag dort mal nach.
Zitieren
#5
So mache ich das jetzt auch. Hier war eben noch der Haustechniker mit Seitenschneider, Spitzzange usw ;-) echt süß. Aber damit macht der höchstens einen Kratzer in den Ring.

Eine Freundin holt mich jetzt ab nachdem ich so eine Verzichtserklärung unterschrieben habe. Die Ärztin nimmt das mit Humor ;-)

Vielleicht hat aber dennoch jemand für die Zukunft einen Tipp wo ich eine passende Zange kaufen kann. Bisher hat mir google nicht wirklich weiter geholfen.

LG Peter
Zitieren
#6
http://www.ak-schmuck.de/shop/article_PE...%3DPE01%26
Zitieren
#7
@Flei44 - vielen Dank für Deine Mühe, aber mit der Zange kommt man bei einem 8mm starken Titan Segmentring nicht besonders weit. Vielleicht hatte ich mich auch nicht ausreichend genau ausgedrückt - der Ring hat eine Stabstärke von 8mm.

Ich war eben auch erst bei "WildCat" hier am Pferdemarkt - der hatte eine noch größere Zange dieser Bauart - und wir haben es selbst zu zweit nicht im Ansatz geschafft dem Ring ein kleines "lächeln" abzugewinnen.

Bei "Jungbluth" hatte er aber die passende Zange - die ist sicher 30 - 40 cm lang und die (ich nenne es mal Backen) lassen sich extra für die erforderlichen Innendurchmesser der Ringe einstellen. Und selbst der musste noch ordentlich drücken ;-)

Aber nun hab ich erst mal Ersatz einen Ring aus Acryl drin - MRT kann kommen.

LG
Peter
Zitieren
#8
wie hast den den ring das erste mal rein bekommen?? 8o
Baer65
Zitieren
#9
Damals war bei dem heutigen "WildCat" noch die "Freie Manufactur". Dort hatten die auch diese große Zange.
Mit einer Normalen ging das schon damals nicht.
Zitieren
#10
na dann sag ich mal:
Was für ein Scheiss!!!


...ich suche den Funken im Dunkel der Nacht
der das Feuer das einst in mir brannte wieder entfacht...  

Drohungen wirken bei mir nicht... ich war bereits in der Hölle.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste